Die Schnirkelschneckengruppe

Bei der Schnirkelschneckengruppe handelt es sich um eine reine Kindergartengruppe.

Betreuungszeit

07:00 bis 16:30 Uhr durchgehend.

Tagesablauf

Vormittags Freispielzeit und Förderangebote, Spiel im Garten, Mittagessen um 12.15 Uhr, Mittagsruhe ab 13.00 Uhr – Nachmittags Freispielzeit – oft im Garten.

Räumliche Ausstattung

1 Gruppenraum,1 Nebenraum (mit Kinderküche).

Kinderzahl

Maximal 25 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Pädgogisches Personal

1 Erzieherin (Frau Michaela Jenal Gruppenleitung), 1 Kinderpflegerin (Frau Monika Kiechle), 1 Erzieherin (Frau Stefanie Spiegl)

Pädagogische Schwerpunkte

Von besonderer Bedeutung sind in unserer Gruppe soziale Aspekte wie Miteinander, Rücksichtnahme und Konfliktlösung. Hierfür finden die Kinder im Kreis, im Freispiel – insbesondere in den verschiedenen Raumteilen wie Kuschel- , Bau- und Puppen-, sowie der Leseecke – aber auch bei gezielten Beschäftigungen viele Übungsfelder.

Mit all unseren am Kind orientierten Angeboten fördern wir Ihr Kind in allen wichtigen Bereichen, in der emotional-sozialen Kompetenz, sowie im motorischen, sprachlichen, kognitiven Kompetenzbereich. Wir wechseln dabei zwischen Angeboten mit der Gesamt- oder in der Kleingruppe.

Viele Vormittage haben ihre Besonderheit: es gibt den Turntag, den Gesunde-Brotzeit-Tag (gemeinsames Essen, ebenso wie an Geburtstagen und Festen im Jahreskreis), den Spaziergeh-Tag, den Vorschultag… gelegentlich auch den „Mitbringtag“. Am Nachmittag bieten wir zusätzlich Bastelaktionen für Eltern und Kind, Projektfeste oder auch das Vater-Kind-Werken an.

Highlights sind z.B. der Besuch auf Schloss Neuschwanstsein, am Weihnachtsmarkt oder in der Bücherei (Kinder von 5 – 6 Jahren).

Wir pflegen die „gleitende Brotzeit“, d. h. während der Freispielzeit dürfen die Kinder essen, wann sie Hunger haben, dies ist uns auch gerade für die Kinder, die schon um 07.00 Uhr kommen, wichtig. Unser Brotzeittisch ist ein beliebter Platz, er gibt den Kindern Sicherheit und die Möglichkeit, das Spiel der anderen zu beobachten.